22. April 2022

Die Berufsbeistandschaft Prättigau/Davos sucht eine/n

Berufsbeiständin / Berufsbeistand (60-80%)

Arbeitsbeginn 1. November oder nach Vereinbarung
Arbeitsorte Dienststellen Schiers und Davos

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbstständige Führung von Mandaten im Kindes- und Erwachsenenschutz in enger Zusammenarbeit mit Behörden, Fachstellen und Institutionen
  • Beratung und rechtliche Vertretung der Klienten/Klientinnen in Belangen der Personen-, Einkommens- und Vermögenssorge inklusive Führung von Einkommens- und Vermögensverwaltungen
  • Beratung und Begleitung von Eltern, Kindern und Jugendlichen in Erziehungsangelegenheiten sowie bei Pflege-, Betreuungs- und Ausbildungsverhältnissen

Ihr Profil

  • Abschluss einer Grundausbildung an einer Hochschule, Fachhochschule oder gleichwertiger Ausbildungsstätte in den Bereichen Sozialarbeit, Recht, Psychologie, Pädagogik
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (KLIBnet von Vorteil)
  • Zuverlässige, effiziente und selbständige Arbeitsweise
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Sozialkompetenz und Empathie für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerausweis Kategorie B (Personenwagen)

Wir bieten Ihnen

Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen, motivierten Team mit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmässigem fachlichem Austausch. Eine moderne Infrastruktur und Anstellungsbedingungen nach der Personalgesetzgebung des Kantons Graubünden.

 

Kontakt und Bewerbungsfrist

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Andrea Thöny, Leiterin Berufsbeistandschaft,
Telefon 081 414 32 60.

Ihre Bewerbung richten Sie wenn möglich elektronisch bis am 16. Mai 2022 an die Berufsbeistandschaft Prättigau/Davos: andrea.thoeny@praettigau-davos.ch / Promenade 57, 7270 Davos Platz

Zugehörige Objekte

Name
Inserat_BB_2022.pdf Download 0 Inserat_BB_2022.pdf