Willkommen auf der Website der Gemeinde Region Prättigau/Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Marianne Flury neu im Regionalausschuss Prättigau/Davos

Die Präsidentenkonferenz der Region Prättigau/Davos hat am Mittwoch, 27. November, in Klosters die Budgets 2020 der verschiedenen Ämter und Abteilungen genehmigt und Wahlen vorgenommen. Als Nachfolgerin des auf Ende 2019 zurücktretenden Anton Hartmann (Küblis) wurde Marianne Flury (Fideris) neu in den fünfköpfigen Regionalausschuss gewählt. Thomas Hitz (Fideris), Carmen Waldburger (Küblis) und Johannes Joos (Klosters-Serneus) wurden als Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission bestätigt. Als neues Mitglied des Schulrats der Musikschule Prättigau wählte die Präsidentenkonferenz zudem Iris Vogt Klaas (Furna); sie ersetzt Angela Casanova (Klosters-Serneus). Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Die Budgets 2020 bewegen sich alle im Rahmen der Vorjahre, die Gemeindepräsidentinnen und -präsidenten stimmten ihnen diskussionslos und einstimmig zu. Die Finanzierung erfolgt über Gemeindebeiträge, die nach Einwohnerzahl bemessen sind, sowie über Gebühren, Entschädigungen oder auch Kantonsbeiträge in den Bereichen Raumplanung und Regionalentwicklung. Das Betreibungs- und Konkursamt, die Steuerallianz Prättigau sowie die Abfallbewirtschaftung Prättigau können ohne Gemeindebeiträge selbsttragend geführt werden.

Die Präsidentenkonferenz liess sich ausserdem über die Aufgaben und Tätigkeit der Berufsbeistandschaft Prättigau/Davos (BBPD) informieren, die von der Region getragen wird. Leiterin Andrea Thöny blickte zurück auf die anspruchsvolle Aufbauarbeit in den letzten Jahren, gab einen Einblick in die gesetzlichen Vorgaben, in die Zusammenarbeit zwischen der KESB und der BBPD sowie in weitere Themen. Die BBPD führt zwei Dienststellen in Davos und Schiers und betreut gegen 200 Personen.



Datum der Neuigkeit 28. Nov. 2019

Allgemeiner Kontakt

  • Region Prättigau/Davos
  • Rathausgasse 2
  • 7250 Klosters
  • Tel. 081 414 32 30