Willkommen auf der Website der Gemeinde Region Prättigau/Davos



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Richtplan "Unterirdischer Steinbruch Valzeina"

Öffentliche Mitwirkungsauflage zur Anpassung
des Richtplans Graubünden und der Region Prättigau / Davos



ANPASSUNG DES REGIONALEN RICHTPLANS PRÄTTIGAU / DAVOS
Der regionale Richtplan Prättigau / Davos wird in Bezug auf einen „Unterirdischen Steinbruch Valzeina“ angepasst. Gleichzeitig wird auch dessen mögliche Nutzung als Standort für Materialverwertung und Deponie richtplanerisch festgelegt. In diesem Zusammenhang erfolgt eine Überprüfung und Aktualisierung der bestehenden regionalen Richtplanung im Bereich Materialabbau und -verwertung und Abfallbewirtschaftung (Deponien, inkl. Sammel- und Sortierplätze).

Die folgenden Dokumente des regionalen Richtplans liegen öffentlich auf:
• Richtplantext zur Anpassung des regionalen Richtplans
• Richtplankarte (Ausschnitt)
• Erläuternder Bericht zur Anpassung der Richtplanung Graubünden - Region Prättigau/ Davos: „Unterirdischer Steinbruch Valzeina“ Materialabbau und -verwertung (Objekt 28.VB.01) sowie Deponie Typ B, C und D (Objekt 28.VD.01) mit Beilagen

Mit der öffentlichen Auflage und Vernehmlassung zur Anpassung des regionalen Richtplans wird die Information und Mitwirkung der Bevölkerung gemäss der kantonalen Raumplanungsgesetzgebung (Art. 11 KRVO) gewährleistet. Während der öffentlichen Auflage kann jedermann schriftlich Einwendungen und Anregungen einbringen. Die Unterlagen liegen vom 27. Oktober bis 27. November 2017 öffentlich auf.

Auflageorte:
Die öffentliche Auflage erfolgt an folgenden Orten:
  • Region Prättigau / Davos Geschäftsstelle, Rathausgasse 2, 7250 Klosters
  • Gemeindeverwaltung Grüsch, Landstrass 4, 7214 Grüsch
  • Amt für Raumentwicklung, Grabenstrasse 1, Chur
Die Einsichtnahme in die Auflagedokumente ist zu den örtlichen Büro-/ Schalteröffnungszeiten möglich (Geschäftsstelle Region nach Vereinbarung, Tel. 081 414 32 30).

Die Auflagedokumente sind auch auf der Internetseite der Region www.praettigau-davos.ch und des Amtes für Raumentwicklung www.are.gr.ch einsehbar.

Schriftliche Vorschläge und Einwendungen:
Schriftliche Vorschläge und Einwendungen der Bevölkerung und interessierter Kreise können bis spätestens am 27. November 2017 an die Region Prättigau / Davos, Geschäftsstelle, Rathausgasse 2, 7250 Klosters, oder an das Amt für Raumentwicklung, Grabenstrasse 1, 7000 Chur eingereicht werden.

Klosters, 26. Oktober 2017 Region Prättigau / Davos
Regionalausschuss



ANPASSUNG DES KANTONALEN RICHTPLANS
Gleichzeitig mit der Anpassung des regionalen Richtplans Prättigau/ Davos werden im kantonalen Richtplan Graubünden die Richtplanobjekte „Unterirdischer Steinbruch Valzeina“ Materialabbau und -verwertung (Objekt 28.VB.01) sowie Deponie Typ B, C und D (Objekt 28.VD.01) als Standorte von kantonaler Bedeutung aufgenommen, sowie die Objektlisten Kap. 7.4 und Kap 7.5 entsprechend dem regionalen Richtplan aktualisiert.

Die folgenden Dokumente des kantonalen Richtplans liegen öffentlich auf:
• Richtplankarte (Ausschnitt) und Objektliste (Auszug Kap. 7.4 und 7.5 Prättigau/ Davos)
• Erläuternder Bericht zur Richtplananpassung (gemeinsamer Bestandteil des regionalen und kantonalen Richtplans)

Mit der öffentlichen Auflage und Vernehmlassung wird die Information und Mitwirkung der Bevölkerung gemäss Art. 4 des Bundesgesetzes über die Raumplanung RPG und der kantonalen Raumplanungsgesetzgebung (Art.7 KRVO) gewährleistet. Während der öffentlichen Auflage kann jedermann schriftlich Einwendungen und Anregungen einbringen.

Die Unterlagen liegen – in Koordination mit dem regionalen Richtplan – 27. Oktober bis 27. November 2017 öffentlich auf.

Auflageorte:
Die öffentliche Auflage erfolgt an folgenden Orten:
  • Amt für Raumentwicklung, Grabenstrasse 1, Chur
  • Region Prättigau/ Davos Geschäftsstelle, Rathausgasse 2, 7250 Klosters
  • Gemeindeverwaltung Grüsch, Landstrass 4, 7214 Grüsch
Die Einsichtnahme in die Auflagedokumente ist zu den örtlichen Büro-/ Schalteröffnungszeiten möglich.

Die Auflagedokumente sind auch auf der Internetseite des Amtes für Raumentwicklung www.are.gr.ch und der Region www.praettigau-davos.ch einsehbar.

Schriftliche Vorschläge und Einwendungen:
Schriftliche Vorschläge und Einwendungen der Bevölkerung und interessierter Kreise können bis spätestens am 27. November 2017 an das Amt für Raumentwicklung, Grabenstrasse 1, 7000 Chur oder an die Region Prättigau/ Davos, Geschäftsstelle, Rathausgasse 2, 7250 Klosters, eingereicht werden.

Chur, 26. Oktober 2017 Amt für Raumentwicklung
Dokumente A Publikationstext Richtplananpassung (pdf, 101.2 kB)
B Regionaler Richtplan Text (pdf, 1111.4 kB)
C Kantonaler Richtplan Text (pdf, 1343.4 kB)
D Bericht_Machbarkeit_Steinbruch_Valzeina_Rev3_20170720.pdf (pdf, 3423.1 kB)
E RRIP_Materialablagerung_unterird_Steinbruch_Valzeina_20000.pdf (pdf, 2994.4 kB)
F VoruntersuchungsberichtF4.pdf (pdf, 2365.4 kB)
G Beilagen (pdf, 8727.6 kB)
H Auswertung_VP.pdf (pdf, 156.9 kB)
I Materialabbau und Verwertung Karte (pdf, 6929.0 kB)
K Materialablagerung Reststoff Karte (pdf, 7488.4 kB)
L Materialablagerung_Inertstoff_Karte (pdf, 7525.2 kB)
M Inventarplan.pdf (pdf, 4069.9 kB)
N Wildschutzkarte.pdf (pdf, 2280.0 kB)
O Gewasserschutzkarte.pdf (pdf, 2281.3 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Okt. 2017

Allgemeiner Kontakt

  • Region Prättigau/Davos
  • Rathausgasse 2
  • 7250 Klosters
  • Tel. 081 414 32 30