http://www.praettigau-davos.ch/de/dieregion/ueberuns/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1715686
01.12.2022 04:05:49


Weiterbildung Social Media Kickstarter für KMUs und Vereine

Das Thema Social Media und Communities ist seit langem in aller Munde. Als KMU oder Verein ist es jedoch oft eine Herausforderung, sich mit dem schnelllebigen Thema auseinander zu setzen. Es fehlen Zeit, Geld und Know-how.

Das neue, 5-teilige Programm ermöglicht Betrieben wie auch Vereinen im Prättigau und in Davos einen einfachen Einstieg ins Social Media Marketing und Community Management. Von Experten der Agentur Rob Nicolas und der FH Graubünden eignen Sie sich Wissen zum Status Quo an. Zudem erlernen Sie Kompetenzen in Konzeption, Umsetzung und Controlling von Massnahmen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder TikTok.

Zusätzlich zu den Kursterminen erhalten Sie Zugang zur Social Media Kickstarter Plattform mit Checklisten, How-To's, Tipps und Best Practices. Auf dieser Plattform ist es Ihnen auch möglich, womöglich verpasste Kursinhalte online nachzuschauen.

Im Anschluss an das Programm begleiten Sie Experten mit zwei persönlichen Coachings bei der Umsetzung Ihrer Pläne. Sie schliessen die 5 Module mit einer Kursbestätigung ab.

Termine

Kursdaten Januar - Mai 2023, 5 Kursdaten, jeweils von 16.00-20.00 Uhr:

Kursinhalte

 

Kursort: Kurslokalität (zu bestimmen) in der Region Prättigau/Davos

Anmeldung bis 19. Januar 2023 per Mail an info@praettigau-davos.ch (mit Angabe von Name, Adresse, Firma oder Verein, Telefonnummer). Die Anmeldung per Mail ist verbindlich.

Kurskosten für 5 Module und zwei persönliche Coachings CHF 750.-*

*Die finanzielle Unterstützung von der Fachstelle für Vereine - vitamin B ermöglicht regionalen Vereinsfunktionären die Weiterbildung zu einem reduzierten Tarif (CHF 500 anstatt CHF 750). Bitte Bestätigung des Vereins für Teilnahme als Vereinsfunktionär beilegen.

Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt, sichern Sie Ihren Platz mit einer frühzeitigen Anmeldung. Die Kurskosten sind bei Rechnungstellung fällig. Die Kurskosten können bei Kursabbruch nicht erstattet werden, der Platz kann jedoch weitergegeben werden.

Hinweis: für die erste Durchführung von Januar bis Mai 2023 gibt es nur noch wenige freie Plätze! Es werden jedoch weitere Kurse organisiert, für die wir eine Warteliste führen. Interessentinnen und Interessenten auf der Warteliste werden kontaktiert, sobald Details feststehen.


Dokument Ausschreibung_Kickstarter.pdf (pdf, 600.0 kB)


Datum der Neuigkeit 15. Nov. 2022
  zur Übersicht