http://www.praettigau-davos.ch/de/dieregion/dienste/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=32883
18.09.2020 09:44:08


Anerkennung


Beurkundung

Wenn die Eltern nicht miteinander verheiratet sind und bei der Mutter auch keine andere Ehe besteht, kann der Vater das Kind vor oder nach der Geburt anerkennen. Gesetzlich gilt er erst nach erfolgter Anerkennung als Vater des Kindes (Art. 252 Abs. 2 ZGB). Über die genaue Zuständigkeit und die nötigen Formalitäten informiert Sie das Zivilstandsamt. Da in vielen Fällen (insbesondere bei ausländischer Staatsangehörigkeit) die Beschaffung der für die Anerkennung erforderlichen Dokumente einige Zeit in Anspruch nehmen kann, ist es sehr empfehlenswert, sich diesbezüglich bereits frühzeitig vor dem Geburtstermin mit dem Zivilstandsamt in Verbindung zu setzen.

Online-Dienste

Mit der Nutzung unseres Online-Schalters anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen (pdf, 118.4 kB).

Name Online
Anerkennungsurkunde bestellen


zur Übersicht